Kampf um die Rettung von Opel

Ein Lehrstück in Sachen Konkurrenz und Krise in der globalisierten Weltwirtschaft
Internationalisiertes Kapital, nationale Standortverwaltung und deutsche Arbeitervertretung im Kampf um Profit – Wachstum – Arbeitsplätze

Referat und Diskussion
Referent: Wolfgang Möhl, GegenStandpunkt

Termin: Donnerstag, 26. März, 19 Uhr
Ort: Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, München, U-Bahn-Station Giselastraße