Archiv für Juni 2010

Die Volksrepublik China

| Mao und seine Erben auf ihrem langen Marsch zur Weltmacht

Vortrag und Diskussion

Referentin: Dr. Renate Dillmann

Donnerstag, 10. Juni, 19.30, 19.00 Uhr, Ludwig-Maximilians-Universität München, Hörsaal B 201, U-Bahn-Haltestelle Universität

Es wird inzwischen viel über China geredet – aber wie? Leitender Gesichtspunkt der China-Berichte in der bürgerlichen Öffentlichkeit ist die Frage, was der Aufstieg dieses Landes für „uns“ bedeutet. Der Eintritt Chinas in den freien Weltmarkt wird begrüßt und die Öffnung seines Marktes mit 1,3 Milliarden chinesischer Kunden stimmt uns enorm hoffnungsfroh; andererseits droht möglicherweise eine neue „gelbe Gefahr“. Denn dieses Mal tritt China an als kampfstarke wirtschaftliche Konkurrenz, die uns nicht nur mit ihren Dumping-Löhnen Teile des Weltgeschäfts abjagt und unsere Märkte überschwemmt, sondern längst zum organisierten Angriff auf unser Allerheiligstes, das technische Know-how des deutschen Mittelstands, geblasen hat. (mehr…)