Kleine Parolenkritik zum 3. Oktober

Dorfen, 3. Oktober 1990

Ziemlich nachträglich ein paar Anmerkungen zu zwei Parolen, mit denen im Oktober 1990 in Oberbayern gegen die Wiedervereinigung gehetzt wurde (es war damals ziemlicher Nebel, so dass wenig ideologischer Flurschaden entstehen konnte, ehe die Feuerwehr angerückt war):

1) „Nein zum Reich der Reichen“ … ist es zwar geworden; aber wäre ein „Reich der Armen“ besser?

2) „Deutschland – halt’s MAUL“ … Deutschland wird nie von selbst sein Maul halten. Deshalb gilt es dagegen zu halten und zu sagen, was Deutschland (und auch die restliche Staatenwelt meint), wenn es was ablässt. Darum drauf und dran am

Montag, 4. Oktober, 19.30 Uhr
AWO-Café, Münchner Straße, Erding

zum Thema

Sarrazin und seine Kritiker
Diskussionsveranstaltung